Author Archives: Maik Heuer

4 Mitglieder bestehen die Prüfung Schießsportleiter

Category : Allgemein

Am 27.10.2019 haben Sven Prieß, Jörg Heuer, Henning Vollbrecht und Maik Heuer die Prüfung zum Schießsportleiter erfolgreich bestanden. Schießsportleiter kümmern sich im Verein um die Sport-, Trainings- und Wettkampfdurchführung, kurz: sie sind für die Organisation des Sports zuständig.

Vor diesem Hintergrund haben die frischgebackenen Sportleiter eine umfassende Ausbildung absolviert. An insgesamt 3 Wochenenden fanden hauptsächlich theoretische Schulungen rund um die Sportordnung des Deutschen Schützenbundes statt. Aufgelockert wurde die Theorie durch Praxiseinheiten, wie zum Beispiel der gegenseitigen Waffenkontrolle, die in den bestens ausgestatten Räumen der Sehnder Schützengesellschaft geübt wurde. Am letzten Wochenende fand die Prüfung in Form von Multiple Choice- und Textaufgaben statt.

Alle 17 Teilnehmer und Teilnehmerinnen haben die Prüfung erfolgreich bestanden. Wir bedanken uns beim Kursleiter Mirco Lorenzen für die erfolgreiche Vorbereitung auf die Prüfung und für die Gastfreundlichkeit der Sehnder Schützengesellschaft.


Wappenscheibe wieder bei Otzenia

Category : Allgemein

Da ist sie wieder da. Nachdem wir die Wappenscheibe aufgrund der Wettkampfbedingungen ein Jahr ins Exil nach Hülptingsen geben mussten, ist die Wappenscheibe nun wieder daheim in Otze.
Ganz tolle Leistung unserer Mannschaft. Herzlichen Glückwunsch an Sonja Prieß, Doris Vollbrecht, Helmut Beier, Karl-Heinz Dralle und Reinhard Lüssenhop!!!


Stadtpokal_2019_Schuetzenverein_Otzenia_Otze

Otzenia gewinnt den Stadtpokal

Category : Allgemein

Beim Stadtpokalschießen, welches dieses Jahr in Hülptingsen statt fand, gewinnt die Mannschaft von Otzenia Otze den Stadtpokal. Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft!


Jahreshauptversammlung 2020

Category : Allgemein

Am 24.1.2020 findet die diesjährige Jahreshauptversammlung statt. Hiermit sind alle Mitglieder herzlich eingeladen. Die offizielle Einladung mit allen Tagesordnungspunkten findet ihr hier


6 Mitglieder bestehen die Waffensachkundeprüfung

Category : Allgemein

Die Waffensachkunde befähigt zur Standaufsicht und ist die Voraussetzung für den Lehrgang zum Schießsportleiter/in. Erfreulicherweise haben sich gleich sechs Mitglieder Otzenia Otzes auf die Prüfung in Eickeloh im Heidekreis vorbereit und diese mit Bravour bestanden um unseren Verein zu unterstützen.
Die Schulung erfolgte im November an jeweils zwei Wochenenden je samstags und sonntags. Die Prüfung, bei der 90 Fragen in Multiple Choice beantwortet werden müssen,  fand am 18.11.2018 statt.
Bei all der Lernerei hatten unsere Absolventen besonderen Spaß am Großkaliberschießen in Dorfmark – eine willkommene Abwechslung.
Herzlichen Glückwunsch an Doris und Henning Vollbrecht, Sonja und Sven Prieß, Jörg Heuer und Maik Heuer zur bestandenen Prüfung.
Vielen Dank von unseren Absolventen an Helmut Schipporeit für die exzellente Ausbildung und Vorbereitung auf die Prüfung.


Weitere Veranstaltungen

Jan
24
Fr
19:30 Jahreshauptversammlung 2020 @ Schützenhaus Otze
Jahreshauptversammlung 2020 @ Schützenhaus Otze
Jan 24 um 19:30 – 23:30
Hier die offizielle Einladung.  
Jan
27
Mo
19:00 Damenabend
Damenabend
Jan 27 um 19:00 – 21:00
Damenabend Scheibenausgabe bis 20:30 Uhr